Verein für artgerechte Pferdehaltung, Erhalt der Reitkultur und der Landschaft in Heiligkreuzsteinach e.V.

APfEL-Übersicht

Bei Über uns finden Sie Informationen zu unseren Zielen, zur Mitgliedschaft und zu den Preisen. Was bisher geschah können Sie in unserer Chronik verfolgen.

Unter der Seite Infothek entsteht eine Liste mit Dienstleistern und wichtigen Adressen rund ums Pferd. Hier finden Sie auch eine Liste pferdefreundlicher Gaststätten. In der Rubrik gesucht / gefunden können Mitglieder Equipment rund ums Pferd anbieten oder ein Gesuch aufgeben. Wenn Sie bei uns mit Pferd übernachten wollen, finden Sie hier Informationen zu unserer Wanderreitstaion.

Das Impressum ist unter Kontakte zu finden.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten!

Aktuelles:

APfEL-Stammtisch

Jeden 2. Freitag im Monat treffen sich ÄPfEL und Interessierte zu einem gemütlichen Beisammensein. Ab 19.30 Uhr finden wir uns in einer Gastwirtschaft der Gemeinde ein, um uns auszutauschen, neue Ideen zu schmieden aber auch um uns Vorträge zu verschiedenen vereinsrelevanten Themen anzuhören. Wer dazu kommen möchte, ist herzlich eingeladen.

 

Der Stammtisch im Dezember fällt wegen der Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt aus!

Heiligkreuzsteinacher Weihnachtsmarkt

 

 

Der APfEL-Stand auf dem Weihnachtsmarkt am 10. und 11. Dezember 2016

 

Unser Verein wird am Heiligkreuzsteinacher Weihnachtsmarkt wieder mit einem Stand vertreten sein. Auch in diesem Jahr wird es selbstgewürzten Apfelglühwein aus eigen gekeltertem Apfelwein geben. Alpakawolle, Apfelchutney, weihnachtliche Handarbeiten und vieles mehr wird es zu kaufen geben.

Darüber hinaus bieten wir Weihnachtsbäume an, die mit dem beliebten Baum-to-bring Service direkt bis vor die Haustüre geliefert werden. Diese Nordmanntannen stammen aus dem nahen Schriesheimer Forst und sind sogenannte Mondbäume. Sie wachsen natürlich ohne Monokultur in hiesigen Wäldern. Zusammen mit Misteln aus den Pflegeeinsätzen auf den Streuobstwiesen unserer Region können Sie weihnachtliche Stimmung ohne Chemie in Ihre gute Stube bringen. Gleichzeitig unterstützen Sie unser ehrenamtliches Engagement zum Erhalt der Kulturlandschaft mit dem Kauf unserer Bäume und Produkte. Wir freuen uns auf viele Besucher, anregende Gespräche und gute Stimmung am 3. Adventwochenende auf dem Karl-Brand-Platz. Stossen Sie mit uns an auf 3 Jahre Vereinsarbeit für die Kulturlandschaft in unserer Gemeinde!

Tages- und Sonntagsritte

Einmal im Monat wollen wir uns zu einer Tagestour treffen. Treffpunkt ist meist an einem Wochenende gegen 10.30 Uhr am Gelenk. Dort treffen die Reiter aus Heiligkreuzsteinach und den Obergemeinden zusammen. Meist sind wir von dort aus eine Stunde oder länger unterwegs zu einem schönen Ausflugsziel, wo wir einkehren. Bitte denkt an ein Wanderhalfter und eine Decke für die Pferde. Mit einer Gesamtdauer von 5-7 Stunden für jeden Reiter ist an diesem Tag zu rechnen - bitte bedenkt dies bei Eurer Planung! Bei Dauerregen wird der Ritt spätestens am Sonntagmorgen abgesagt. Genauere Informationen beizeiten hier auf der Homepage und im Amtsblatt des GVV Schönau. Wer mit reiten möchte, meldet sich bitte bis spätestens Samstagmittag per Mail an.

Reitverein, Pferde, Reiter, Fahrer, artgerecht, Weiden, Koppeln, Odenwald, Wanderritte, Wanderreitstation, Bodenarbeit, geführte Tagesritte