Wir haben viel vor, aber auch schon einiges geschafft. Hier finden Sie eine Chronik unserer Veranstaltungen, Projekte und Events sowie die eine oder andere Vereinsanekdote.

Unsere Chronik 2022

APfEL-Geburtstagsritt  2022

Dieses Jahr feiert der APfEL seinen 9. Geburtstag.  Aus diesem Anlass haben wir am Samstag, den 07. Mai unseren traditionellen Geburtstagsritt, bei strahlendem Wetter, sehr genossen. Unser Weg führte uns aus dem Eiterbachtal hoch aufs Eichköpfel, wo Mitglieder aus Heilig und Whf. zu uns stießen. Mit einer Gruppe von 8 ReiterInnen ging es von dort aus Richtung Norden. Ein leichter Abstieg ins Laxbachtal und dann eintauchen in die sonnenverwöhnte Seite des Höhenrückens oberhalb von Holmbach und Korsika. Neben kurzen Strecken auf Wirtschaftswegen erwarteten uns auf dieser Seite überwiegend wunderbare, grasbewachsene Naturwege, welche auch mal zum flotten Galopp einluden. Nach einer kleinen Pause zum Auftanken des Grasmotors, Foto oben,  wurde Schönbrunn umrundet und weiter ging es durch den frischen Frühlingswald zum Stillfüssel. Einige hatten die Windmühlen noch nie aus der Nähe betrachtet und ließen sich kurz beeindrucken von deren Dimension mitten im Wald. Weiter ging es auf historischen Pfaden zurück in Richtung Eiterbachtal. Darauf erfolgte der Abstieg in den nördlichen Teil des Tals bis runter zur Fähre und von dort aus dem Bachweg folgend zurück Zur Stiefelhöhe, wo uns am Vereinssitz ein liebevoll aufgebautes Catering erwartete. Im Kreise weiterer Mitglieder und Freunde ließen wir den Nachmittag bei Speiß und Trank gmütlich ausklingen.


Jahreshauptversammlung

 

Liebe ÄPfEL, liebe Helfer im Strowi-Team, am 5.3. war unsere JHV 2022, welche unter dem Zeichen der Neuwahl des gesamten Vorstandes stand. Die Vorstandsmitglieder erklärten sich alle für eine weitere Amtszeit bereit und wurden wieder gewählt, so dass wir in der gleichen Kombination in die neue Amtszeit von 3 Jahren starten. Wenn das Protokoll geschrieben ist, besteht die Möglichkeit es auf Wunsch einzusehen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Mitglieder, die sich mit ihrem Engagement dem Vereinszweck widmen und wenn es auch nur ein einziges Event im Jahr ist, welches sie gestalten oder einen bestimmten Aufgabenbereich, den sie selbstwirksam übernehmen. Das ist der Grund, warum der Verein so gut etabliert und wirtschaftlich prima aufgestellt ist!!!

 

In diesem Sinne, auf in ein neues Vereinsjahr

 

 


Alles Gute zum neuen Jahr

 

Hallo liebe ÄPfEL und an dieser Stelle allen ein gutes und besonders gesundes, neues Jahr!!!

 

Und damit das mit der Gesundheit auch so bleibt, dafür steht unser APfEL-Mobil als Corona-Testzentrum in Altneudorf am Friedhofparkplatz bereit. Hier wird sehr unkompliziert an der frischen Luft getestet. Heute habe ich dort  einen Besuch abgestattet und kurz mit Frau Klingelhöfer (Bild) gesprochen. Das Testzentrum wird sehr gut angenommen und die Leute sind sehr dankbar für diese ortsnahe Testmöglichkeit. Dies drückt sich in großzügigen Süßwaren Spenden aus… Freut uns natürlich sehr, dass das AM gleich so einen tollen gemeinnützigen Einsatz hat. Jetzt im Winter hätte es sowieso nur dekorativ in der Weltgeschichte gestanden.