Winterzeit - für uns die schönste Reitzeit
Winterzeit - für uns die schönste Reitzeit

Unsere Chronik 2017

Wir haben viel vor, aber auch schon einiges geschafft. Hier finden Sie eine Chronik unserer Veranstaltungen, Projekte und Events sowie die eine oder andere Vereinsanekdote.

Für Informationen über die Aktivitäten in den Jahren 2013 , 2014 , 2015 und 2016 klicken Sie bitte auf die grünen Jahreszahlen oder auf die jeweiligen an der rechte Randleiste.

21. Januar 2017

Landschaftspflegetag in Heiligkreuzsteinach

organisiert vom Landschaftserhaltungsverband und der Gemeinde konnte heute von 10.oo Uhr bis 14.oo Uhr der Hacker brummen. Die fleißige Mannschaft setzte sich aus vielen Helfern und auch einigen APfEL Mitgliedern zusammen und hat super toll zusammen gearbeitet. Gefroren hat jedenfalls keiner. Danach wurden alle in die Feuerwehr eingeladen und dort mit einer leckeren Gulaschsuppe verwöhnt.

Am 11.März 2017 fand unsere ordentliche Mitgliederversammlung in der Burg Waldeck in Heiligkreuzsteinach statt. Die anwesenden Mitglieder entlasteten den Vorstand und die Kassenwartin einstimmig. Als neue Schriftführerin wurde Heike Bierlein gewählt, die den Posten bisher kommisarisch besetzte. Neue Kassenprüfer sind Carola Rudolf und Barbara Söhn. In gemütlicher Runde wurden die Pläne für das neue Vereinsjahr geschmiedet.

28. April bis 2. Mai 2017

Gleich 2 APfEL-Stationen ritten die beiden Wanderreiterinnen Eva Göttgens und Lisa Jungbauer in Heidelberg und Lampenhain an. Auf ihrem Weg von München ins Rheinland, den die beiden jungen Fauen mit ihren Stuten Paula udn Apanachi in 5 Wochen zurück legen wollen, brauchten sie Quartiere für sich und die Tiere. Schnell erklärten sich Annette Schuster und Karla Brahms bereit, die 4 unterzubringen. Mit vielen Geschichten im Gepäck wurde es dann auf dem spontan organisierten APfeL-Abend ein unterhaltsames Essen. Viel Glück auf Eurem weiteren Weg!

18. Mai 2017

Tageskurs mit Franz Grünbeck zum Thema "Statisches Faszientraining" in Lampenhain. 20 Teilnehmerinnen, von Miltenberg bis Esslingen angereist, lauschten gespannt dem Theorieteil und erprobten dann an den 9 Pferden in der Praxis das Lösen der Faszien mit dem Faszienrad. Vielen Dank an Familie Bretschi für die Nutzung des Reitplatzes und den Wellenreitern für die Unterbringung der Gastpferde.

Zum Kreis ums Feuer fanden sich am Samstag, den 10. Juni  an unserem Vereinssitz zur Stiefelhöhe 2 alle ein, die zu Pferd, zu Fuß oder per Bike nach Eiterbach kommen wollten. Um 15 Uhr wurde mit dem Kaffeetrinken gestartet. Nachmittags gab es noch eine Demonstration des Faszientrainings nach Franz Grünbeck von Annette und Karla. Abends schmeckte die feine APfEL-Bratwurst vom Grill und die vielen gespendeten Salate. In der Dunkelheit wurde unsere Feuertonne entfacht und mit Reisig gefüttert. Eine gelungene und super gemütliche Veranstaltung, die mit Sicherheit ihren Platz im Jahreskalender finden wird.

28. Juli 2017

Wie jedes Jahr sind die APfEL Frauen wieder unterwegs im Namen des Kampfes gegen das Jakobskreuzkraut. Hier konnten wir 2 Säcke blühende Pflanzen noch vor dem Aussamen und jede Menge Blattrosetten ausgraben. Die Heuwiesen an der Hohen Straße sind nun weitgehend JKK frei. Wir sind auf die Mitarbeit der Bevölkerung angewiesen, die uns Fundorte melden und der Besitzer, die uns erlauben, auf ihren Grundstücken tätig zu werden. Einen herzlichen Dank an die Gemeinde, die uns und allen, die sich im Rathaus melden, kostenlos Restmüllsäcke für die Entsorgung des JKK zur Verfügung stellt!

19. und 20. August

Der zweite Kurs mit Franz Grünbeck zum Thema "Statisches Faszientraining und Horse Bodyforming" fand unter Mitbeteiligung der Wellenreiter erneut in Lampenhain statt. Diesmal konnten die Teilnehmer über 2 Tage hinweg die Veränderungen an ihren und fremden Pferden beobachten. Die Arbeit mit dem Bodyformer brachte nochmal deutliche Verbesserungen der Bewegungsabläufe zustande. Das Wetter spielte mit, alle Teilnehmer waren begeistert und die nächsten Kurse für 2018 sind gebucht. Wir freuen uns!

Interspezies Kommunikation - Kurs bei Anja

23. August 2017

Feriensommer Heiligkreuzsteinach - Projekt "Filzen mit Schafswolle"

Dieses Mal konnten die Kinder nicht nur schöne Objekte aus schwarzer und weißer Schafwolle filzen, sondern auch dem Wellenreiterpferd Sam auf den Zahn fühlen. Tierarzt Dr. Köster ließ alle Kinder in das weit geöffnete Pferdemaul schauen und erklärte genau, was er machte. Die 2 Stunden waren viel zu schnell vorbei...

25. August 2017

Feriensommer Heiligkreuzsteinach - Projekt "Indianertag"

7 Kinder konnten sich 5 Stunden lang wie die Indianer fühlen: Lager bauen, Stöcke schnitzen, Feuerholz sammeln, Essen zubereiten und bunt bemalt die Gegend zu Pferd und in Begleitung der anderen Tiere erkunden. Ein rundum gelungener Nachmittag mit lauter lustigen Indianern vom Stamm der Apahatschis.

9. September 2017

APfEL Ritt nach Eiterbach zum Vereinssitz. Bei trockenem Wetter und kühlen Temperaturen fand unser diesjähriger APfEL Ritt als Sternritt statt. Bei Kaffee und Kuchen, Apfelbratwürsten und leckern Salaten konnten die Teilnehmer den Tag und den Abend genießen. Die Feuertonne sorgte für Stimmung und Wärme, der Dia-Vortrag von Johannes Fink für Begeisterung bei den Zuschauern. Sicherlich werden wir noch eine separate Veranstaltung mit Johannes dazu machen - der Vortrag ist es wert!

Dorfmarkt Lampenhain

Weihnachtsmarkt Heiligkreuzsteinach

Wintersonnenwende in Eiterbach