Herzlich willkommen!

Verein für artgerechte Pferdehaltung,       Erhalt der Reitkultur und der Landschaft in Heiligkreuzsteinach e.V.


 Wir wünschen viel Spaß auf unserer Seite!


Veranstaltungskalender 2021

Die Termine werden fortlaufend aktualisiert.

21. August Themen-Stammtisch mit Kino Open-Air und Feuertonne
07. Sept.

 Pferdeerlebnistag in Eiterbach

 

 



Aktuelles


Open-Air-Kino am 21.08. mit Sternritt

 

Liebe ÄPfEL, liebes Strowi-Team, liebe Reiterfreunde, wenn sich die Coronalage nicht wieder zuspitzt haben wir Folgendes geplant:

 

Open Air Kino zum Thema Pferdeanatomie. Wir zeigen den Film Horses inside out von Gillian Higgins. Biomechanische Grundlagen der Pferdebewegung, reiten aus anatomischer Sicht erklärt.   Wir treffen uns zum Filmabend um 19.00 Uhr am Vereinssitz in Eiterbach, Zur Stiefelhöhe 2

 

Getränke werden von uns gestellt. Ob und wie wir für das leibliche Wohl sorgen, werden wir kurzfristig entscheiden, wenn wir wissen wie viele kommen und wie dann die aktuelle Coronalage ist. Nach dem Film wollen wir den Abend gemütlich im Kreis um die Feuertonne ausklingen lassen. Anmeldungen bitte alsüber das Kontaktformular, mit Personenzahl, damit wir planen können. Da eine Veröffentlichung im Amtsblatt wegen der Sommerpause nicht mehr möglich war, könnt ihr auch gerne noch Freunde oder Bekannte informieren.

 

Verbunden mit dem Kino-Open-Air ist ein Sternritt. Die Reiter erwarten wir ab 17 Uhr. Eure Pferde werden wahlweise auf Wiesenpaddocks oder im Paddock mit Heu untergebracht. Der Aufbau der Paddocks erfolgt nach Anmeldung der Reiter. Diese bekommen Abendessen und am nächsten Morgen ein Frühstück, sofern ihr übernachten möchtet. Übernachtung bitte zusätzlich absprechen.

 

Wir wünschen eine tolle Reittour mit bestem Wetter,

APfEL-Grüße vom Vorstand

 


Pferdeerlebnistag am 07. September 2021

Hallo liebe Kinder in der Gemeinde, leider fällt in diesem Jahr das Feriensommerprogramm aus, daher haben wir uns entschieden, als Verein einen Pferdeerlebnistag zu gestalten.

 

Hier die Rahmenbedingungen:

Kinder von 6-12 Jahren können teilnehmen.

Bitte bringt einen Fahrradhelm, ein Vesper, eine lange, bequeme Hose und feste Schuhe mit. Getränke stellen wir. Beginn ist um 10.00 Uhr (Treffpunkt: Stiefelhöhe 2) und das Ende ist relativ offen, ca. 15.00 Uhr.

 

Wir werden gemeinsam die Pferde putzen und satteln und anschließend eine schöne Wanderung durch das Eiterbachtal unternehmen. Danach machen wir eine Pause und ein kleines Picknick. Anschließend werden wir noch longieren, so dass ihr auch mal ein Pferd im Trab  erspüren könnt, wenn ihr euch traut.

 

Bitte meldet euch über das Kontaktformular an. Abhängig ist die Aktion natürlich von den Coronabestimmungen, die Anfang September gelten. Bitte beachten!

(Bild vom PET 2019)

 

 Bleibt fit und munter und gut gelaunt und immer eine Pferdelänge Abstand halten....

APfEL-Grüße vom Vorstand

 


Jakobskreuzkraut (JKK)

Wie heißt es so schön in dem bekannten Filmklassiker Dinner for One: "...the same procedure as every year..." zu deutsch: "Das gleiche Verfahren wie in jedem Jahr".

Getreu diesem Ausspruch, ist es wieder an der Zeit, um auf unseren Wiesen und Feldern nach Jakobskreuzkraut Ausschau zu halten. Die gute Resonanz bei den Meldungen aus der Bevölkerung und Mithilfe beim Ausstechen und Entsorgen des JKK, haben in den letzten Jahren dazu beigetragen, dass sich der Bestand in und um Heiligkreuzsteinach bereits verringert haben dürfte.

 

Auch in diesem Jahr bitten wir Sie/Euch um Mithilfe.

 

Wichtige Informationen um das Jakobskreuzkraut, insbesondere die Erkennungsmerkmale haben wir hier zusammengestellt. Zur Entsorgung des Krautes wird in Eiterbach, in der Ortsstraße 62, ein Container aufgestellt. Ers steht bis Ende August dort.

 

Bei Fragen rund um die Bestimmung des JKK, dem Ausstechen oder der Entsorgung steht Anja Schork-Raabe telefonisch unter 78 30 oder per Nachricht über unser Kontaktformular zur Verfügung.

 

APfELige-Grüße vom Vorstand

 

Bitte beachtet bei gemeinsamen Aktionen die aktuell geltenden Corona-Bestimmungen.


APfEL-Stammtische

In Planung ist ein ausführlicher Stammtisch mit Bild-Vortrag zum Verkehrsrecht rund ums Pferd und Reiten im öffentlichen Verkehrsraum. Wir müssen abwarten, wie sich die Corona-Situation entwickelt. Nichts desto trotz, können wir unsere Uffbasse-Schilder schon an neuralgischen Stellen anbringen....


Reitverein, Pferde, Reiter, Fahrer, artgerecht, Weiden, Koppeln, Odenwald, Wanderritte, Wanderreitstation, Bodenarbeit, geführte Tagesritte