Herzlich willkommen!

Verein für artgerechte Pferdehaltung,       Erhalt der Reitkultur und der Landschaft in Heiligkreuzsteinach e.V.


 Wir wünschen viel Spaß auf unserer Seite!


Veranstaltungskalender 2022

Die Termine werden fortlaufend aktualisiert.

 

 

seit 13.12.21

APfEL-Mobil als Teststation in Altneudorf beim Friedhof

 07.  Mai

 APfEL-Geburtstagsritt mit anschließendem Versper am Vereinssitz

27. Mai

Plauderstammtisch ab 19.00 Uhr in der Burg Waldeck Vorderheubach, Thema: Mit Tieren reden.  Dokumentarfilm 45 Min. ab 20.00 Uhr

Juni

Beginn der JKK-Aktionen. Termine für Gemeinschaftsaktionen folgen und per Mail

11.-12. Juni

Basiskurs Langzügel, Fahren vom Boden mit Ines Klein in Eiterbach

Juli

Beginn der Baumbestellungen für junge Hochstämme

09. Juli

Kurs >>Gymnastizierung überall<< mit Caroline Moock, Onlineseminar am Mittwoch vorher.

August

Pferdeerlebnistag in den Sommerferien, Ende August. Termin wird noch konkretisiert.

September

Streuobstwiesen-Aktionen in Kooperation mit der Grundschule. Obstlese und Keltern

   


Aktuelles

 

Ausschreibung „Fahren vom Boden/ Langzügelarbeit“ mit Ines Klein

 

Termin: 11./12.06.2022         Samstag, 11.06.22 09.00 – 17.00 Uhr

Sonntag, 12.06.22 09.00 – 15.00 Uhr

Ort:   Eiterbach, Vereinssitz

 

Preis:   Mitglieder

            Nichtmitglieder

            max. 6 aktive TeilnehmerInnen mit Pferd, Zuschauer möglich

Es sind noch 2 Plätze frei...

 

Mitzubringen:            lange Dressurgerte bei kleinen Pferden bzw. Fahrpeitsche bei
                                    größeren Pferden

                                    gängiges Zubehör zum Longieren/ Longe/ Langzügel/ Fahrleinen

Leckerlies, Fliegenspray, Schweifschoner oder Bandagen zum
Schweifbandagieren

 

Der Kurs richtet sich an alle Pferdemenschen, die mal in das Fahren vom Boden oder die Langzügelarbeit hineinschnuppern möchten, damit kürzlich angefangen haben oder deren Pferd bereits eingefahren ist und die etwas Abwechslung in die Bodenarbeit bringen wollen.

Ines Klein ist VFD Übungsleiterin Reiten, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den unterschiedlichsten Formen der Bodenarbeit, besitzt das kleine FN Fahrabzeichen und hat bereits einige Vorführungen am Langzügel auf Messen absolviert. Ihr Ziel ist eine entspannte Kommunikation zwischen Pferd und Mensch und abwechslungs-reiche Aufgaben, an denen beide Spaß haben.

 

Geplanter Ablauf:

11.06.22          09.00 - 10.00 Uhr                  Kennlernrunde/ Theorie

                        10.00 - 13.00 Uhr                   Praxisteil / jedes Paar 30 Minuten 

                        13.00 - 14.00 Uhr                   Mittagspause

                        14.00 - 17.00 Uhr                   2. Praxisteil/ jedes Paar 30 Minuten

 

12.06.22          09.00 – 10.00 Uhr                  Fragen/ Wünsche

                        10.00 – 15.00 Uhr                   Praxisteil / 30 – 45 Minuten pro Paar

                               Abschluss ca. 16 Uhr            Besprechung/ Feedback            


 


"Gymnastizierung überall" beim Apfel e.V.
Reitkunst & Pferdeosteopathie
Caroline Moock
B. Sc. Pferdewirtschaft
Wersauer Hof 1 | 68799 Reilingen
0178-23 44 77 8
info@caroline-moock.de
www.caroline-moock.de

 

"Gymnastizierung überall": Arbeiten mit dem Pferd
auch ohne Halle oder Platz, sinnvolle Übungen für
die Gymnastizierung und den Reitersitz im Gelände

 


Welche Fähigkeiten brauchen wir, um unsere Pferde gesund und fair auszubilden? Neben einem
fundierten Wissen über die Biomechanik, Kenntnissen in der Pädagogik und Psychologie und einer klaren
Körpersprache ist es vor allem die Freude am Zusammensein mit dem wunderbaren Wesen Pferd, die
uns zu einem guten Pferdemenschen machen! Wenn du diese Freude mitbringst, können wir zusammen
im individuellen und einfühlsamen Unterricht an deinen Skills arbeiten und dein Wissen erweitern! Es
gibt keine Mindestanforderungen, du und dein Pferd bestimmen den Unterrichtsinhalt! Im Lehrgang hast
du den Vorteil, fundierte theoretische Einheiten mit intensiver praktischer Anwendung zu kombinieren. Du
hast nicht nur die Möglichkeit, in deinem eigenen Unterricht zu lernen, sondern kannst auch die anderen
Einheiten zu verfolgen und so zusätzlichen Input mit nach Hause nehmen!

 


Ablauf:
Theorie: 1 Stunde online am Mittwoch vorher
Praxis: ein Vormittag oder Nachmittag am 09.07.2022
Nähere Informationen und Anmeldung bei Apfel e.V.: info@apfel-in-heilig.de

Auch hier sind noch Plätze frei...

Bei der Teilnahme von APfEL-Mitgliedern werden die Kurskosten zum Teil vom Verein getragen.

Der Veranstaltungsort steht noch nicht fest, abhängig von der Witterung im Juli.

 

Kleine Vorausschau

Im Nachgang zur Jahreshauptversammlung vom vergangenen Samstag, den 5.3. freuen wir uns, in diesem Jahr (hoffentlich) wieder Themenstammtische, Lehrgänge, Ritte und Workshops über den Verein anbieten zu können. Wenn ihr Wünsche oder Ideen für bestimmte Themen habt, sendet uns gerne eine Nachricht über das Kontaktformular.

 

Bisher sind ein Workshop zum Thema Langzügel mit I. Klein, ein Themenritt, zwei Themenstammtische, ein Lehrgang mit C. Moock, ein Yoga-Kurs für Reiter und ein Sternritt in Planung. Sobald die Termine jeweils bekannt sind und die aktuellen Bestimmungen es zulassen, versenden wir eine Einladung zu den jeweiligen Aktionen per Mail an die Mitglieder und veröffentlichen die Termine auch hier auf der Homepage. Mitglieder können für die Kurse Vergüngstigungen erhalten.

 

Zusätzlich hat der Verein einige nützliche Gerätschaften für die Arbeit auf den Streuobstwiesen/-bäumen angeschafft und es gibt weiterhin Rabatt beim ZG Raiffeisen in Schriesheim auf Pferde- und Reitbedarf sowie Artikel zur Pflege der Streuobstwiesen.


APfEL-Stammtische

In Planung ist ein ausführlicher Stammtisch mit Bild-Vortrag zum Verkehrsrecht rund ums Pferd und Reiten im öffentlichen Verkehrsraum.  Dieser ist für Herbst 2022 konkret geplant, es fehlt gerade noch das entsprechende Bildmaterial.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Plauderstammtisch am 27.  Mai 2022 um 19.00 Uhr in der Burg Waldeck, Vorderheubach. Wir zeigen eine Dokumentation zur Kommunikation mit Tieren.  Schwerpunkt Hunde und Pferde. Wir umgeben uns mit diesen Tieren und daher tragen wir auch die Verantwortung für das gute Miteinander, das maßgeblich von der gemeinsamen Sprache abhängt.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anregungen für weitere Stammtischthemen nehmen wir gerne entgegen. Also wer einen netten Film rund um unseren Vereinszweck mit uns teilen möchte, bitte melden. Wir sind immer bemüht die Stammtische mit Inhalt zu bereichern.


Reitverein, Pferde, Reiter, Fahrer, artgerecht, Weiden, Koppeln, Odenwald, Wanderritte, Wanderreitstation, Bodenarbeit, geführte Tagesritte